Menü Schließen

Nothilfekurs

Schutzmassnahmen  CoVID-19  
Bitte den Fragebogen ausgefüllt dem Kursleiter vor Kursbeginn abgeben! Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe
Merkblatt_für_Kursteilnehmer / Fragebogen CoViD-19

An wen richtet sich der Kurs?

Diese ermöglichen es Ihnen, bei Verkehrsunfällen sicher Erste Hilfe zu leisten und bei medizinischen Notfällen die richtigen Massnahmen zu treffen. Der Kurs ist für Führerausweiserwerbende obligatorisch. Der „Nothilfekurs“ beinhaltet nicht nur die Vermittlung der Grundlagen für das Vorgehen bei einem Verkehrsunfall, er dient auch im Alltag, privat und am Arbeitsplatz.

Ersatzausweise

Leider kommt es immer wieder vor, dass Ausweise und Zertifikate verloren gehen.
Weil der administrative Aufwand relativ hoch ist, müssen wir unsere Unkosten verrechnen.

Kosten für Ersatzausweise bis 2016 Fr. 50.00
Kosten für Ersatzzertifikate ab 2017 Fr. 20.00

Konto: Raiffeisenbank Oberfreiamt 5643 Sins, Samariterverein 5630 Muri AG, IBAN-Nr. CH06 8072 8000 0013 3667 9

Melden Sie sich beim Verlust der Dokumente per E-Mail an:
Herbert Konrad <herbert.konrad@bluewin.ch>oder <konrad.h@samariter-freiamt.ch>

Was ist der Unterschied zwischen «Nothilfekurs» und «Nothilfekurs Blended Learning»?
Im Gegensatz zum herkömmlichen «Nothilfekurs» (nur Präsenz) besteht die Variante «Nothilfekurs Blended Learning» aus einem Selbstlernteil für die Theorie und einem anschliessenden Präsenzkurs für den Praxisteil.

1. Schritt Selbstlernen:
Für den Selbstlernteil benötigen Sie zwei Apps für Ihr Smartphone: «Erste Hilfe des SRK» (Android / iOS) sowie «Erste Hilfe Spiel» (Android / iOS). Das genaue Vorgehen ist auf der Lernwegkarte beschrieben.

2. Schritt Pretest:
Nach dem Selbststudium absolvieren Sie einen Test, der Sie berechtigt, sich für den Präsenzkurs «Nothilfekurs Blended Learning» anzumelden. Klicken Sie auf „Jetzt anmelden“ um den Gratis-Pretest anzufordern. 

3. Schritt Praxisteil:
Im Praxiskurs trainieren Sie auf abwechslungsreiche und spielerische Weise in realistisch nachgestellten Szenen das sichere Verhalten nach einem Verkehrsunfall.

Allgemeine Kurs Anfragen: E-Mail: samariter-muri@bluewin.ch

Die Verpflegung an den Kurstagen ist Sacher der Teilnehmer. Die Kurskosten sind Bar am ersten Kurstag zu entrichten!

Es gelten immer noch die BAG Hygiene-Vorschriften!
Kursadministration:
Toni Gassmann
E-Mail: samariterverein-muri@bluewin.ch
Tel.: 076 250 13 38

 

Nothilfekurs – Nr. 87012

Datum:                         Zeit:                                Ort:                                                                   Bemerkung:                         

Samstag      10.04.2021  09:00 – 17:00 Uhr       5630 Muri Badweiherstrasse 4  Schulhaus 1   1 Std. Mittagspause.    

Sonntag       11.04.2021  09:00 – 12:00 Uhr   

Anmelden

 

Weitere Kurse werden demnächst wieder angeboten.

  

Schutzmassnahmen  CoVID-19  

Bitte ausdrucken, Fragebogen ausgefüllt dem Kursleiter vor Kursbeginn abgeben! Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe
Merkblatt_für_Kursteilnehmer / Fragebogen CoViD-19